Im Rahmen des Konjunkturpakets der Bundesregierung wurde eine Mehrwertsteuersenkung von 19 % auf 16 % für die Zeit vom 01.07.2020 bis 31.12.2020 beschlossen. Die sich daraus ergebende Preissenkung geben wir zu 100 % an unsere Kundinnen und Kunden weiter, sofern steuerrechtlich zulässig.



Gesetzlicher Bemessungszeitpunkt für die Mehrwertsteuer

Bei einem Abonnement gilt grundsätzlich derjenige Monat als Bemessungsgrundlage für die Mehrwertsteuer, in dem der Leistungszeitraum endet. Bei einer monatlichen Zahlungsweise gilt immer der Mehrwertsteuersatz am Ende der Zahlungsperiode.


Beispiel: Leistungszeitraum 01.06.20 bis 01.07.20 (Rechnung im Juni erhalten)

Hier gelten 16 % Mehrwertsteuer, da der 01.07. das Ende der Zahlungsperiode ist.


Beispiel: Leistungszeitraum 01.12.20 bis 01.01.21 (Rechnung im Dezember erhalten)

Hier gelten 19 % Mehrwertsteuer, da der 01.01.21 das Ende der Zahlungsperiode ist. Sie erhalten also im Dezember eine Rechnung, auf der 19 % Mehrwertsteuer ausgewiesen sind.

 


Mehrwertsteuerregelung für Kundinnen und Kunden von Learnattack

Je nach Vertragsart und Zahlungsperiode der Verträge mit Duden Learnattack ergeben sich verschiedene Szenarien für die Zahlung der Mehrwertsteuer.


Übersicht der Vertragsarten und Zahlungsperioden:


Laufzeitabos: 1, 6, 12, 24 Monate – monatliche Zahlung

Laufzeitabos: 6, 12, 24 Monate – Einmalzahlung zum Vertragsbeginn


 

Laufzeitabos: 1, 6, 12, 24 Monate – monatliche Zahlung


1. Vertragsstart: vor dem 01.07.2020

 

  • Die Rechnungen für die Monate Juli bis Dezember werden günstiger. In diesen Monaten gilt 16 % Mehrwertsteuer.
  • Für den schon bezahlten Betrag im Juni erhalten Sie automatisch eine Rückbuchung der zu viel berechneten Mehrwertsteuer.
  • Ab Januar 2021 wird wieder der Mehrwertsteuersatz von 19 % fällig. Das bedeutet: Ihre Rechnung im Dezember enthält bereits den höheren Mehrwertsteuersatz.

 

2. Vertragsstart: nach dem 01.07.2020

 

  • Die bei Vertragsschluss angegebenen Abopreise erhöhen sich leicht ab Januar 2021: mit Ihrer Rechnung im Dezember 2020 um die 3 Prozentpunkte der Mehrwertsteuererhöhung von 16 % auf 19 %.
  • Bei allen Rechnungen ab Januar 2021 wird der Mehrwertsteuersatz von 19 % fällig.

 

Laufzeitabos: 6, 12, 24 Monate – Einmalzahlung zum Vertragsbeginn

 

Vertragsstart: vor dem 01.07.2020

  • Der Monat, in dem das Abo endet, bestimmt, welche Mehrwertsteuer fällig wird.
  • Für Verträge, die im Januar 2021 oder später enden, gilt der Mehrwertsteuersatz von 19 %. Dieser Steuersatz gilt für die gesamte Vertragslaufzeit.
  • Für Verträge, die zwischen dem 01.07.2020 und dem 31.12.2020 enden, gilt der Mehrwertsteuersatz von 16 %. Sie erhalten automatisch eine Rückzahlung des zu viel entrichteten Betrags.